Ja, nein, vielleicht

Das Parlament in Edinburgh – bald völlig unabhängig von Westminster? Foto: ralfnausk / Flickr

Schottland wird in zehn Monaten darüber abstimmen, ob es ein unabhängiger Staat werden soll. Das Referendum könnte die politische Landschaft in Großbritannien radikal verändern. Aber wie wird es ausgehen? Ein Stimmungsbild. [Read more…]

Reden wir über Politik

Stefan Raab kennt man als einen Mann, der Rodelbahnen auf Kochtöpfen unsicher macht. Manchmal versucht er aber auch, junge Menschen für Politik zu begeistern. Das ist eine schöne Idee. Funktioniert sie auch? Ein Abend vor dem Fernseher. [Read more…]

Lachen oder weinen

Glück im Unglück: Die Süddeutsche Zeitung bekommt keinen Sitz, ihr Magazin schon. Foto: Sebastian Gubernator

Süddeutsche Zeitung, FAZ & Co. haben keinen Platz im NSU-Prozess bekommen. Stattdessen: hallo-muenchen.de und Brigitte. Geht’s noch? [Read more…]

Ein Nachruf

Die Tageszeitung: nichts als Altpapier? Foto: Sebastian Gubernator

Du raschelst. Du riechst nach Papier und Druckerschwärze. Du bist groß, viel zu groß, als dass man dich bequem im Bus oder unauffällig im Hörsaal lesen könnte. Du bist nie aktuell; was du verkündest, habe ich schon gestern Abend in der Tagesschau gesehen. Trotzdem: Ich werde dich vermissen. Requiem für die Tageszeitung. [Read more…]

Was will dieser Mann?

Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Foto: jdlasica / Flickr

Facebook wird sein schlechtes Image nicht mehr los. Datenschützer bemängeln, dass das soziale Netzwerk die Privatsphäre seiner Nutzer nicht ausreichend schütze. Zurzeit wird die Facebook-Chronik, ein bestimmtes Design, für alle Nutzer zur Pflicht – auch dieser Schritt stößt auf Kritik. Grund genug für uns zu fragen: Was will Mark Zuckerberg eigentlich von uns? [Read more…]

Der defekte Demokrat

Wladimir Putin im Januar 2009: Ein „lupenreiner Demokrat“? Foto: World Economic Forum / Flickr

Der Würfel ist gefallen, das Urteil wurde heute verkündet: Für zwei Jahre müssen die Mitglieder der russischen Punk-Band Pussy Riot ins Gefängnis. Verurteilt wurden sie wegen „Rowdytums aus religiösem Hass“. Putin, der in jeder Hinsicht ein defekter Präsident ist, hat mit dem Prozess einen großen Fehler begangen. [Read more…]